Sofortkontakt

Wichtige Mitteilung

BUCHEN SIE JETZT IHREN TERMIN ÜBER OSTERN!

Wenig Zeit? Lassen Sie sich über Ostern behandeln und verlieren wenige Arbeitstage!

 

MÄRZ- WOCHENENDE und OSTERN SONDERANGEBOT

Profitiere von tiefen Flugkosten im März oder fliege über Ostern und verliere wenige Arbeitstage!

 

BUCHE JETZT KOSTENLOSEN EIGNUNGSTEST!

Wir bieten kostenlosen Augenlaserkurzcheck an jederzeit in unserem Büro in Bern oder am 30. /31. März in Zug.

 

Patientenberichte

Livia Müller, Zahnimplantate in Istanbul

Ich liess über Swisslasik meine Zahnimplantate machen und bin sehr zufrieden. Die Behandlung war keinerlei schlechter als hier. Der einzige Unterschied war der Preis der Behandlung und der Medikamente. Die Ärzte und die Mitarbeitenden waren äusserst freundlich. Dr. Bilhan redet sehr gut deutsch. Obwohl die Zeit knapp war, arbeiteten die Ärzte bis spät am Abend an einem Samstag extra für mich! Auch die Transfers vom und zum Flughafen verliefen reibungslos. Ich habe grosses Vertrauen und gehe sicher für meine weiteren Behandlungen nur noch nach Istanbul. Ich empfehle Swisslasik!

 
»» Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer zufriedenen Patienten
Klischees und Tatsachen über Medizinalreisen nach Istanbul. Informieren Sie sich über die Tatsachen.
Klischees und Tatsachen über Medizinalreisen nach Istanbul. Informieren Sie sich über die Tatsachen.

Klischees und Tatsachen über Medizinalreisen nach Istanbul. Verrückt oder Klug?

Es gibt viele Klischees über die Medizinalreisen nach Istanbul. Doch sehen die Tatsachen bei uns ganz anders aus:

Klischee: Man kann ja nie sicher sein mit der Qualität in Istanbul! Und hygienische Standards?
Tatsache: Unsere Augenlaserklinik besitzt die internationale Zertifizierung, was in jedem Bereich Qualität garantiert.

Klischee: Schweizer Ärzte haben sicher mehr Erfahrung!
Tatsache: Die Ärzte der Klinik haben seit 10 Jahren über 20‘000 Operationen durchgeführt und sind international ausgebildet. Keine hiesige Augenlaserklinik hat eine so hohe Anzahl Operationen und die damit verbundene Erfahrung.
 
Klischee: Im Ausland gibt es nur Massenabfertigung!
Tatsache: Damit für jeden Patienten genügend Zeit bleibt, akzeptiert die Klinik täglich nur wenige Patienten.

Klischee: Die Geräte sind nicht neu und auf dem Second-Hand-Markt gekauft!
Tatsache: Die Klinik besitzt die zurzeit schnellsten Augenlasergeräte der Welt, der Allegretto Wave Eye-Q mit 400 Hz. Als die Maschine auf den Markt kam, war die Klinik eine der ersten der Welt, die eine solche besass.

Klischee: Wie kann man sich überhaupt verständigen? Ich kann ja nicht Türkisch!
Tatsache: In der Klinik ist immer jemand dabei, der fliessend Deutsch spricht.

Klischee: Sicher gibt es mehr Komplikationen im Ausland als in der Schweiz.
Tatsache: Es gibt keine wissenschaftliche Studie, die dies beweisen könnte. Die Erfolgsquote liegt in der Schweiz bei über 90 Prozent.  Bei Swisslasik.ch sogar über 95 Prozent.

Klischee: Die Anzahl von Postoperationen sind im Ausland höher.
Tatsache: Lediglich 2 Prozent unserer Patienten mussten eine Re-Operation machen. Die Experten in Europa reden von Erfolg wenn diese Quote bei 10 Prozent liegt.

Klischee: Eine Operation ohne Vorabklärung und Nachkontrollen anzubieten ist nicht korrekt! Das ist bei Medizinalreisen leider der Fall.
Tatsache: Wir bieten beides an! Sie können Ihre Augen vor Ihrer Reise bei unseren Zuweisungsärzten voruntersuchen lassen. Dank unserem Premium Angebot haben Sie auch Nachuntersuchungen in der Schweiz.

Klischee: Bei einer zweiten Operation muss ich ja nochmals für die Reise und Operation bezahlen. Der Spareffekt bleibt aus!
Tatsache: Die Klinik bietet eine zweite Operation kostenlos an. Dank unserem Premium Angebot übernehmen wir Ihre Reisekosten im Falle einer zweiten Operation.

Klischee: Was? Du lässt deine Augen in der Türkei lasern? Bist du verrückt?
Tatsache: Lesen Sie bitte die Erfahrungsberichte zufriedener Patienten. Sie können sich selber eine Meinung bilden ob man "verrückt" oder "klug" ist.


Wussten Sie, dass Istanbul Kulturhauptstadt Europas im 2010 ist? Mehr Infos dazu finden Sie hier.