Sofortkontakt

Wichtige Mitteilung

SIND IHRE AUGEN FÜR LASERN GEEIGNET?

Wir bieten kostenlosen Augenlaserkurzcheck an jederzeit in unserem Büro in Bern oder am 23./24. Februar in der Stadt Zug.

 

NEU: ReLEx SMILE LASIK

Neu bieten wir auch das neue Verfahren ReLEx Smile Lasik an.

 

KEINE WEIHNACHTSPAUSE IN TÜRKISCHEN SPITÄLERN!

Ihre Behandlung ist auch vom 15. Dezember bis zum 10. Januar möglich!

 

Patientenberichte

Salzmann Ingrid, Jahrgang 1973, Beruf: Immobilienberaterin, Operation im März 2008

Da bei einigen Sportarten (z. B. beim Schwimmen oder beim Joggen) eine Brille störte, entschied ich mich für Monatslinsen. Mit den Monatslinsen fühlte ich mich freier und uneingeschränkter. Doch auch mit Monatslinsen gab es ab und zu unangenehme Situationen. im Bekanntenkreis bekam ich ausser „Was in Istanbul Augenlasern, ob ich noch normal sei, dass sei doch viel zu gefährlich “ keine guten Argumente. Und mit jedem überzeugtem Bericht kam auch mein Entschluss: Jetzt oder nie.  Im Nachhinein kann ich jedem mit gutem Gewissen sagen, es hat sich auf jeden Fall gelohnt, die Reise bis nach Istanbul anzutreten. Alles war bestens organisiert und auch in der Augenklinik waren alle freundlich, hilfsbereit und kompetent. Ein Leben ohne Sehhilfe kann beginnen...

 
»» Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer zufriedenen Patienten

Hier finden Sie Informationen über Behandlungen von Prothesen, die in den türkischen Kliniken in gewohnt hoher Qualität durchgeführt werden.

Teilprothesen


Die Teilprothese wird mit Hilfe von Metallklammern an den eigenen Zähnen befestigt.

Die einfachsten Teilprothesen halten sich mit Hilfe von Klammern an den übrigen Zähnen fest. Diese Klammern nutzen den Zahn zwar nicht so stark ab wie oft angenommen wird, sie belasten ihn jedoch in einer ungünstigen Art und Weise und geben nur einen relativ begrenzten Halt.
 
Wenn die ästhetisch nicht erwünschten Klammern stören, können Präzisionsanker benutzt werden, die an benachbarte Kronen befestigt werden.

Vollprothesen

Unter einer Vollprothese versteht man die Versorgung eines komplett zahnlosen Kiefers mit herausnehmbarem Zahnersatz. Wenn Zahnlücken zu gross sind, um sie mit festsitzendem Zahnersatz zu schliessen, oder vielleicht gar keine Zähne mehr vorhanden sind, dann ist eine herausnehmbare Prothese meistens nicht mehr zu umgehen. Eine Vollprothese wird erforderlich, wenn die gesamte Zahnsubstanz verloren gegangen ist.

Als vollständiger Ersatz des natürlichen Gebisses gilt die Vollprothese nach wie vor als aufwändigste Form des Zahnersatzes. Aufbau und optische Gestaltung der Prothese lassen eine Vielzahl von Möglichkeiten zu und viele Arbeitsschritte sind nötig, bis eine funktionelle sowie ästhetisch ansprechende Prothese fertiggestellt ist.

Prothesen

 

 

Informationen über die Kosten finden Sie hier. 




Zahnprothesen, Teilprothesen, Vollprothesen